And now?



I'm sure everyone of us has reached this certain point in life before, where you ask yourself: what i am doing now? What I am doing with my life and where do I wanna be? Now I've reached this point too. Soon I will be doing my A-Levels and I really hope that I will pass all my exams. Of course I thought about my future for a long time, what I would like to do after school and how my life should be going on. To me it has always been clear that I wanna take a year off to go travelling. We all know that travelling isn't the cheapest thing and there a thounds of different offers and options. As I have never left my home country before and have never been away from my family for a long time, except the only time where I went to London for 5 weeks, I am a little bit scared. Would I be happy and feel comfortable to be on my own for a few months or even a whole year? At the moment the answer definitely is yes. If everyting works out I will be travelling to Australia this summer where I will be an Au Pair for 6 months. I can't believe I am actually writing this right now. I have always dreamed about living somewhere else, seeing something completely different to Germany. What fascinates me the most about Australia are the animals, the culture and the nature. On the one hand I am really excited about it but on the other hand I am also scared to get dissapointed. But the only thing that I know for sure is, that I will try to keep you updated and share my experiences as well as adventures with you here on my blog. Additional to that I will be uploading Au Pair video diaries on YouTube, but this will take some time. What are your plans for the future or what did you do after your A-levels?

-

Jeder hat wahrscheinlich schon einmal diesen Punkt im Leben erreicht wo man sich fragt: Und was jetzt? Was mache ich mit meinen Leben und wo will ich einmal hin? Nun bei mir ist es nun soweit. Ich stehe kurz vor meinen Abitur und hoffe das ich es bestehen werde. Natürlich habe ich mir schon länger Gedanken darüber gemacht was ich einmal machen werde und wie es weiter gehen soll. Für mich stand eigentlich schon eine längere Zeit fest das ich ein Jahr aussetzen möchte und am liebsten Reisen möchte. Nun ist das natürlich alles nicht günstig und es gibt tausende von Angeboten. Da ich leider noch nie den Kontinent verlassen habe und bis auf die fünf Wochen London noch nie wirklich lang von meiner Familie getrennt war hatte ich Angst. Würde ich es irgendwo alleine für einige Monate oder gar ein Jahr schaffen? Nun meine Antwort lautet im Moment Ja, soweit alles klappt werde ich somit nach meinen Abitur im Sommer nach Australien reisen, dort werde ich ein halbes Jahr als Au Pair verbringen und es ist einfach unwirklich, das hier so zu schreiben. Ich habe immer davon geträumt einmal auf einen anderen Kontinent zu leben, ein Land zu sehen was so viel anders als Deutschland ist. Besonders Tiere, Kultur und Natur faszinieren mich an Australien. Umso mehr bin ich aufgeregt und habe Angst enttäuscht zu werden. Allerdings weiß ich eins, ich werde es Versuchen und meine Erlebnisse hier mit euch teilen. Genauso werde ich meinen Youtube Channel somit offizielle aktiveren und ein Au Pair Diary drehen. Jedoch wird das natürlich noch etwas dauern. Was habt ihr nach dem Abitur gemacht oder vor?

Kommentare:

  1. Ich wollte nach dem Abitur auch für eine längere Zeit weg. Ist dann aber alles anders gekommen. Zuerst habe ich ein Praktikum gemacht und wollte anschließend ins Ausland. Dann habe ich erfahren dass ich für ein Studium angenommen wurde und habe dafür das Praktikum beendet und meine Reise verschoben. Nach dem Bachelor werde ich das nachholen. Bin gespannt auf Berichte zu deinen Erlebnissen :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte auch immer ins Ausland und dort arbeiten. Mit 16 habe ich dann aber die Ausbildung angefangen und wurde danach übernommen. Deswegen hat sich das für mich erledigt :-(

    Freue mich auf deine Posts!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mein Abitur noch nicht beendet, musste abbrechen...
    Finde es sehr interessant, dass du nach Australien gehst und bin schon gespannt, was du so berichten wirst.
    Liebe Grüße, Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  4. Nach meinem Abitur wollte ich am liebsten direkt in die weite Welt. Da bei mir aber meistens alles sehr strukturiert verlaufen muss, habe ich erstmal eine Ausbildung begonnen und möchte danach nochmal 1 Jahr weg. Ich finde solch eine Erfahrung wirklich super, denn man lernt extrem viel und hat etwas festes was einem nie wieder wegnehmen kann. Australien reiz mich persönlich nur zum Urlaub machen, aber das ändert sich bei mir auch immer sehr schnell wieder :) Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit & vergiss nicht uns zu berichten :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  5. Erst einmal drücke ich Dir natürlich die Daumen fürs Abi! Am Ende ist es gar nicht so schlimm wie man denkt;-) Ich habe 2011 Abi gemacht und bin direkt danach in die Ausbildung gestartet. Auf meinen Medizinstudienplatz warte ich leider noch immer. In meinen Urlauben reise ich unheimlich gern. Letztes Jahr war ich auf den Malediven und zwei Mal in London. Manchmal bereue ich es schon mir nach dem Abi nicht erst einmal ein Jahr Auszeit zum Reisen genommen habe. Von daher kann ich Dir dieses Jahr nur sehr empfehlen. Für Ausbildung und/oder Studium bleibt danach immer noch genug Zeit. Klar wirst du Freunde und Familie vermissen, aber dafür kannst du danach umso mehr erzählen und diese Erfahrungen und Erinnerungen kann Dir niemand mehr nehmen!

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  6. Ganz viel Erfolg dir bei deinem Abi, liebe Melina!
    Und ich wünsche dir Mut für das Reisen - es ist das Beste, was du machen kannst und es kann dich nicht enttäuschen. Vielleicht probierst du auch mal Backpacktravelling aus? Ist weniger teurer und viel intensiver! Ich wünsche dir Inspiration und ganz viel Abenteuer.
    kleingeistreich

    AntwortenLöschen
  7. seeeeeeehr cool, endlich mal ein blog auf englisch !! sogar zweisprachig, Respekt ! ich hab mich mittlerweile nur auf englisch konzentriert, aber finde ich super, dass du dir die mühe machst, auf beiden sprachen zu schreiben. der Inhalt gefällt mir super, ich bin nach dem Abi auch im ausland gewesen, und studiere jetzt auch dort, reisen ist einfach das schönste und ich bin auch immer noch mitten in den Gedanken 'was will ich eigentlich machen'...
    liebste grüße
    josi ;*
    www.josiiffashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin als eine der wenigen nach dem Abi nicht weggegangen, weil ich einfach nicht der Typ fürs Reisen bin. Ich bewundere Dich also, dass Du diesen spannenden Schritt gehen möchtest.

    Liebste Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Toll! Das ist ein klasse Plan! Australien ist einfach zauberhaft! Ich war letztes Jahr ein paar Monate dort! Wenn du also ein paar Tipps brauchst, schau einfach mal auf meinem Blog vorbei (www.belle-melange.com) :) Du wirst viel Spaß haben!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe in diesem Sommer auch endlich mein Abi und danach werde ich hoffentlich studieren! :)

    Alles Liebe,
    Lara

    www.lara-ira.de

    AntwortenLöschen
  11. ich glaube jeder junge mensch steht irgendwann mal vor der oft viel zu großen frage was er machen möchte. aber hey. du bist jung. probier dich aus. versuche dinge, hinterfrage dinge. die interessantesten lebensgeschichten sind die, die nicht geradlinig verlaufen. ich habe nach meinem abitur leider mir nicht genug zeit genommen um mich für das zu entscheiden was ich wirklich machen möchte. oder besser, das was ich wirklich machen wollte hat sich erst im laufe der jahre ergeben. mit 3 verschiedenen studiengängen. jetzt bin ich glücklich. sei einfach mutig und gehe freudig aufs leben und seine möglichkeiten zu!

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen