Wanderlust



Of course there’s a reason why blog is called Wanderlust! The reason behind the name is my passion for travelling, as some of you may have already noticed. Unfortunately, you can’t always do what you would like to do, probably because you’re scared, you’re broke or there’s another reason. For me, it’s something in between those three. Sometimes I feel unstoppable and I want to discover the world. Preferably alone, only with my backpack. But then there are times where I just want to sit here in my room and stare out of the window and do nothing. But I don’t want to just dream anymore. I want to experience. I want to live! It’s so weird to describe such a feeling to others; it’s something so emotional that sometimes even makes me cry because I want to visit places that I’ve never been to before. Envy for those who experience the things that I’ve been dreaming of since I was little and fear. Not that something could go wrong, that the plane could crash or that I’d be in another country all by myself. But fear that I will never be able to leave this country. That I will never see a shark in real life, take photos of orcas in the Tysfjord or actually climb the Mount Everest. I want to see animals that live on the other side of the world, I want to hear languages that not even the best students would understand and I want to fly to places that seem unattainable. I want to step foot on every continent and swim in every ocean. I want to live!You might ask, why I would write such things, why I would post this on my blog although I haven’t experience any of this. Why I write down things that I wish for? Because it’s a promise to myself! I will live! I will make my dream come true and travel the world!



-


Es gibt einen Grund warum dieser Blog Wanderlust heißt! Wie wahrscheinlich schon einige sich denken können ist es der Grund weil das Reisen für mich eine der größten Leidenschaften ist. Leider kann man gerade seine Liebsten Leidenschaften nie ausleben, aus Angst, Geldmangel oder Sonstigen Gründe. Bei mir sind ist es wohl von allen etwas. Mal fühle ich mich Mutig, will die Welt erkunden. Am liebsten alleine und nur mit einen Rucksack und mal möchte ich einfach nu hier, in meinen Zimmer sitzen und weiter hinaus schauen. Aber ich will nicht mehr einfach nur Träumen. Ich will erleben. Ich will Leben! 

Es ist so komisch ein solches Gefühl zu beschreiben, etwas was tief in mir ist und mich Abends zum weinen bringt weil ich Sehnsucht nach Orten habe die ich nie gesehen habe. Neid für die Leute die das erleben wovon ich träume seit dem ich klein bin und unglaubliche Angst. Keine Angst davor das etwas schief gehen könnte, das ein Flugzeug abstürzt oder ich alleine in einen fremden Land sein könnte. Sondern Angst davor niemals hier weg zu kommen, niemals mit einen Hai in freier Wildbahn zu sehen. Orcas in Tysfjord zu fotografieren oder tatsächlich einmal den Mount Everest zu sehen. Ich möchte Tiere sehen die am anderen Ende der Welt leben, ich möchte Sprachen hören die nicht einmal die besten Schüler sprechen und an Orte fliegen die unerreichbar erscheinen. Ich möchte jeden Kontinent betreten und in jeden Gewässer schwimmen. Ich möchte Leben! Warum schreibe ich soetwas, warum benutze ich meinen Blog dafür noch nicht erlebtes nieder zu schreiben. Warum schreibe ich Dinge auf die ich mir Wünsche? Weil es ein Versprechen an mich selbst ist! Ich werde Leben! Ich werde meine Träume erfüllen und die Welt entdecken!



Kommentare:

  1. hahahahahahaha wie cool! du hast ja das gleiche layout wie ich!!!!
    vielleicht können wir uns ja austauschen über alles mögliche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lustig, da muss ich dann sofort vorbei schauen :D
      Klar gerne :)

      Löschen